Benedictus of Kahnawake

Rufname: Tio
Zuchtbuch-Nr.: VDH/DCNH SH 16440/18
Eigentümer: Katharina Lanz und Paul Hübner
Züchter: Iris Kammerer (FCI/VDH/DCNH)
Wurftag: 17.03.2018
Farbe: schwarz-weiß
Augen: braun/braun
HD-Wert: A1 (13.06.2020, Dr.med.vet. Heinrich Camp, Kleve)
Augenuntersuchung: o.B., Gnonioskopie o.B. (13.03.2020, Dr.med.vet. Nina Müller, Pohlheim, ECVO/DOK)
IZK: 0,00 % / AVK: 95,16 % (berechnet auf 5 Generationen)

Zuchtzulassung

am 1. August 2020 in Bad Buchau durch Spezialrassezuchtrichterin Noel Baaser (DE).

Maße laut Protokoll:

WH RL BT BU
 59,5 cm  68 cm  26,5 cm  75 cm

Formwertbeurteilung:

Vorzüglich
Formwertbeurteilung Wesen:
Vorzüglich
Bemerkungen:
Gesamtverfassung: vorzüglich
Gebäude: gestreckt
Fellfarbe: dunkelgrau, schwarz, weiß
Pigment: schwarz
Wesen: sehr freundlich
Typ, Ausdruck: vorzüglich
Kopf: Kopflinie rassetypisch mit ausgeprägtem Stopp
Gebiss: Scherengebiss
Unregelmäßigkeiten: P3 o.r. fehlt (tierärztliches Attest liegt vor)
Augen: mandelförmig, korrekt gesetzt
Augenfarbe: braun/braun
Hals: mittellang, kräftig
Rücken: gerade, fest mit korrekter Kruppe
Rute, Rutenansatz: korrekt angesetzt und getragen
Vorderhand: parallel und gerade, vorzügliche Brustverhältnisse
Hinterhand: rassetypische Winkelung, parallel
Pfoten: ovale, kompakte Pfoten
Gangwerk: flüssig mit genug Vortritt, parallel vorne und hinten, Rute etwas fröhlich getragen
Behaarung: rassetypisch, leicht abgehaart
Auflagen:
ZZL auf Lebenszeit, keine Auflagen

Tios Ahnentafel

Tios Ahnentafel

Tio ist der erstgeborene unseres B-Wurfs, ein Sohn des inzwischen leider verstorbenen Salai (BISS MCh Balance Master Speigas) von unserer Kira (Zausel’s Red Rose). Seine herausragende Eigenschaft ist seine verblüffende Ähnlichkeit mit seinem Vater. Salai war ein Sohn des geradezu legendären Fizzy (MBIS MBISS MCh Snowmist’s Quicksilver Speigas) und Enya (EJW2010 BIS MJBIS MJCh Snowmist’s Rich Image), gezüchtet von Laura Baryte (Speigas Kennel, LIT).

Tio lebt in Vorarlberg, oberhalb von Bregenz, bei einem sportlichen Paar, mit dem er ein sehr aktives und mobiles Leben führt – Bergwandern, CaniCross, Reisen, Wintersport… Daher ist er ein sportlicher Rüde, der sehr gerne unterwegs ist, selbstsicher, frei von Aggression und verträglich mit Menschen und anderen Hunden. Und dickköpfig.

Tios liebenswertes Wesen zeigt sich ganz besonders gegenüber Kindern, und er ist ausgesprochen charmant gegenüber allen weiblichen Wesen. 😉

Außerdem zeigt er sich als ausgesprochen lernfähig und lernwillig. All diese Eigenschaften hat haben eine ganz besondere Tour ermöglicht, die Tio und seine Menschen gemeinsam mit seiner Nichte Maya und deren Menschen unternommen haben: eine Nord-Süd-Überschreitung der Alpen zwischen Bregenz und Meran. Auf dieser Tour ist der kleinen Seilschaft fast alles widerfahren, was auf Bergtouren passieren kann – einschließlich eines Wintereinbruchs. Menschen und Hunde haben viele Mühen und ja!, Gefahren gemeinsam überstanden und sind daran gewachsen.

Alpencross 2020
Das Team
« 1 von 4 »

Zuvor schon hatte uns seine (abgesehen von seiner Größe) auffallende Ähnlichkeit mit seinem bildschönen Vater veranlasst, seine Eigentümer zu überzeugen, eine Zuchtzulassung durchzuführen.

Tio steht als Deckrüde für Hündinnen der Rasse Siberian Husky, mit denen unter dem Dach der FCI gezüchtet werden darf, zur Verfügung.

Bei Interesse melden Sie sich bei Katharina Lanz und Paul Hübner über dieses Formular:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbelehrung!