Immer wieder Kira

Wir freuen uns immer sehr, wenn Kira zu Besuch kommt. Es hat wehgetan, sie loszulassen, aber es ist definitiv die beste Lösung. Kira hat ein sehr schönes Zuhause bei lieben Menschen, die gut auf sie achtgeben. Sie ist viel unterwegs, und das Gewichtsproblem, dass bei kastrierten Hunden häufig auftritt, kommt allmählich wieder in den Griff.

Vorgestern war sie mit Ezri und Feli im schattigen Auslauf. Während Wieselchen Feli unentwegt toben wollte, waren Kira und Ezri, die zur Zeit beide dicht bepelzt sind, bei 30°C eher faul. Dabei hat Feli wieder eine Menge gelernt, wie man sich unter Hunden gut benimmt. Das wird sie in Zukunft sicher gut gebrauchen können und es sich zweimal überlegen, ob sie einen erwachsenen Hund, der sich zurückhaltend gibt, mit einer kläffenden Spielaufforderung provoziert. Oma Kira hat ganz plötzlich bös geknurrt und die Fangzähne gebleckt. 😉

Was Welpenerziehung angeht, ist Kira eine Wucht!

Ein Sommertag im Auslauf

Bild 1 von 8

Feli fordert Kira frech zum Spielen auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzvereinbarungen zur Kenntnis genommen und bin mit der dort beschriebenen Speicherung und Verarbeitung der hier eingegebenen Daten einverstanden.