Wahnsinnswelpe

Just in diesem Moment sitzt der Welpe auf dem Gästebett, benagt aufgeregt sein Nucki aus Klein-Welpentagen und hat ansonsten heftig Pubertät. Obwohl er gestern ein tolles neues Gassigebiet erkunden war, das erste Mal Frösche hörte, einem Salamander in den Schwanz gebissen hat und sich von oben bis unten dreckig gemacht hat, ist er nicht ausgelastet.* Man darf gespannt sein, welches neue Feature aktuell in Vorbereitung ist. Schön wäre es, wenn er lernen würde, sich beim Markieren nicht immer auf die Vorderpfoten zu pieseln. Das ist ein bisschen entwürdigend. Oder das Ende des zwanghaften Nagens, das wäre auch sehr willkommen. Ebenfalls wünschenswert wäre ein Wachstumsschub in der vorderen Körperhälfte, denn hinten ist er definitiv schon höher als der Althund, vorne aber kommt es noch auf die Perspektive an.

Eigentlich Wahnsinn, der Welpe ist größer als der Althund! Wann ist das denn passiert?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*Und Frauchen hat heute dazu noch Pausentag verordnet, damit der Welpenkörper sich von der großen Tour gestern erholen kann… na das wird was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.