C-chen auf der Zielgeraden

Heute morgen waren wir mit Nukka zu einer letzten Untersuchung und zur zweiten Schutzimpfung gegen das tückische Herpes-Virus in unserer Tierklinik und haben den Babybauch durchleuchten lassen. Da Nukka die meiste Zeit ihrer Trächtigkeit nicht bei uns gewohnt hat, war ich mir über die Anzahl und Größe der Welpen unsicher. Die Ultraschalluntersuchung hatte ja auch nur ergeben, dass sich mindestens vier Föten in ihr entwickelten.

Nun wissen wir, dass Nukka fünf kleine Welpis erwartet, und wir hoffen sehr, dass alles gutgeht! 

2 Gedanken zu „C-chen auf der Zielgeraden

  1. Meldet Ihr euch bei uns, wenn wir irgendetwas machen müssen, um unser großes Interesse an einem Welpen aus diesem Wurf zu unterstreichen?

    LG, Sabine Jänsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.