Endspurt

Kira - Zausel's Red Rose

Heute bekam Kira die zweite Herpes-Impfung, damit den Kleinen möglichst nichts passiert, wenn sie frisch auf der Welt sind. Denn CHV-1, auch “infektiöses Welpensterben” genannt, ist eine ziemlich scheußliche Gefahr für neugeborene Welpen.

Kira ist die Ruhe selbst. Nicht einmal der riesige nervöse schwarze Rüde im Wartezimmer hat sie irritiert. Die Tierärztin untersuchte sie vor der Impfung und ist sehr zufrieden. Kira schläft und döst ausgiebig, frisst mit Appetit, ist wach und aufmerksam und geht noch immer gerne spazieren, aber lieber nicht mehr so weit.

Nun geht es in den Endspurt. Der Termin ist Mitte März, und manches muss noch vorbereitet werden, bevor die kleinen Huskys für einige Monate unser Leben auf den Kopf stellen. Wir, Salais Familie und die Menschen auf der Warteliste sind jedenfalls schon sehr gespannt.

4 Gedanken zu „Endspurt

  1. *hachmach*
    Wir können es alle kaum erwarten! Die Welpen werden so richtig zum Dahinschmelzen sein und zwischen dem ganzen frischen Frühlingsgrün toben können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.