Fast eine Woche…

So wenig Zeit ist vergangen, seitdem Opras Welpen auf der Welt sind. Inzwischen verlässt Mama gelegentlich freiwillig das Wurfzimmer und geht auch wieder mit bei der Abendrunde.

Die Kleinen trinken gut, schlafen viel und nehmen tüchtig zu. Sie sind sehr agil und haben einen kräftigen Muskeltonus, wenn man sie aufnimmt. Da Mama Opra (noch!) der Dreh- und Angelpunkt ihres Lebens ist, sind sie äußerst ungehalten, wenn man sie herumträgt, und wenn auch nur, um sie ein erstes Mal zu fotografieren. Aussagekräftige Porträts? Fehlanzeige!

Trotzdem möchten wir das lebhafte Quintett einmal kurz mit Namen vorstellen.

Heloise Of Kahnawake

1.12.2022, 21:35, 464 g
schwarz-weiß

Hermione Of Kahnawake

1.12.2022, 22:15, 498 g
rot-weiß

Hedwig Of Kahnawake

2.12.2022, 2:45, 480 g
schwarz-weiß

Harold Bluetooth Of Kahnawake

2.12.2022, 2:55, 490 g
rot-weiß

Hyacinth Of Kahnawake

2.12.2022, 5:40, 505 g
schwarz-weiß

Zugegeben, die Bilder werden ihnen nicht gerecht, aber mehr als Handy bei schummrigem Licht geht derzeit noch nicht. Nächste Woche gibt es aussagekräftigere Aufnahmen mit der guten Kamera bei ordentlicher Ausleuchtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich habe die Datenschutzvereinbarungen zur Kenntnis genommen und bin mit der dort beschriebenen Speicherung und Verarbeitung der hier eingegebenen Daten einverstanden.

Siberian Huskies of Kahnawake