Rülpe, tocotronic

Tocotronic ist im Rudelsprech ein Adjektiv. Es wird für junge Männer verwendet, meist mit organisiert-verzotteltem Äußeren, die schlimm Gefühle haben. So schlimm Gefühle, dass nur schwülstige Texte und das Malträtieren der Familienklampfe Abhilfe schaffen können.1 Wie zu hören ist, kommt der kleine Rülpe ins tocotronic Alter. Beziehungsweise, wenn wir mal ganz ehrlich sind, entfaltet er bloß sein klagsames Talent…

  1. Natürlich lernt man erst später im Leben, dass man die nicht ernst nehmen sollte, weil das schlimm Gefühle haben nur eine Masche zum Miezenschleppen ist, bevor man sich einen original Miezenschlepper leisten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.