Fast vier Wochen alt…

… und quicklebendig! Die Fünferbande macht inzwischen das Welpenzimmer unsicher, wo sie eine Box zum Schlafen haben und viel Platz zum Spielen. Dreimal waren wir auch schon im Gehege im Garten, aber zur Zeit ist es einfach zu kalt und unbeständig. Bald kommen wieder freundlichere Tage, bis dahin haben die wilden Feger drinnen genug Spaß miteinander.

Denn kaum waren die Augen offen, sind sie quirlig geworden, als hätte sie jemand wachgeküsst.

C-Wurf (5. Mai 2019)

Bild 1 von 18

Ringelreihen auf dem Polster


Coelestin


Casilda


Conan


Clemens


Clara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzvereinbarungen zur Kenntnis genommen und bin mit der dort beschriebenen Speicherung und Verarbeitung der hier eingegebenen Daten einverstanden.

Ein Gedanke zu “Fast vier Wochen alt…”